Wir über uns

_______________________________________________

Meine Familie und ich leben in Bobenhausen, einem kleinen Ort am Rande des Vogelsberges, sehr idyllisch gelegen, ideal um Hunde zu halten.

In unserem Haushalt leben insgesamt fünf Labradore.

2002 zog Basko, unser Rüde aus dem Kennel „von der Pfalz“ bei uns ein. Ein herzensguter Kerl und ganz toller Familienhund der auch heute im hohen Alter von 15 Jahren noch gut in Form ist.

2004 nahmen wir Holly bei uns auf, sie war aus einer Tötungsstation in Portugal und der liebste und dankbarste Hund den man sich denken konnte. Leider hat Holly uns im Frühjahr 2014 verlassen. Wir alle vermissen sie sehr.

2007: Nachdem wir uns entschlossen hatten selbst Labradore zu züchten zog im Mai „Motte von der Pfalz„, unsere Stammhündin, bei uns ein. Motte ist eine wundervolle souveräne Hündin und die Chefin in unserem Rudel. Motte hatte 3 Würfe und ist nicht mehr in der Zucht.

2009: Aus unserem A-Wurf (Verpaarung Motte von der Pfalz und King Fields Dark Puma) haben wir Anna behalten. Auch Anna konnte alle Zuchtauflagen erfüllen und hatte 2011 ihren 1.Wurf. Anna ist für mich ein ganz besonderer Hund, sie hat ein ganz bezauberndes  Wesen, ist immer zum Spielen aufgelegt und kann vom Schmusen nie genug bekommen. Bei der Arbeit zeigt sie sehr viel ,,will to please“ und ist sehr leichtführig. Auch Anna ist nicht mehr in der Zucht.

2012:  Aus dem D-Wurf, Verpaarung Motte von der Pfalz und Coco Loco’s Xavier „Brad“ haben wir Dotti bei uns behalten. Es war Mottes letzter Wurf und ich wollte gerne noch einen Nachkommen dieser tollen Hündin behalten. Auch Dotti konnte die Zuchtauflagen des LCD’s erfüllen und wir haben mit ihr im Herbst 2016 ihren 1. Wurf geplant. Dotti ist ein richtiger Feger, aber mit einem ganz sanftem Wesen. Bei ihr sind die jagdlichen Anlagen stark aufgeprägt und es ist eine Freude mit ihr zu arbeiten.

2016: Aus Annas letztem Wurf ist Finn bei uns geblieben. Ein sehr aufgeweckter und wunderschöner Rüde der uns allen sehr ans Herz

gewachsen ist.

Mein Zuchtziel ist der gesunde, wesensfeste, dem Standard möglichst nahe kommende Labrador.

_______________________________________________

Zum vergrößern der Bilder einfach eines davon anklicken!

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz